Liebe Leser,

  • schließen

es ist schön, nach langer Zeit mal wieder etwas von einem der besten Schulfreunde zu hören.

Weniger schön ist es, wenn der Freund am Sonntagmorgen um 7.29 Uhr eine Kurzmitteilung schickt mit der tollen Nachricht, dass er sich das Residenz-Schloss in Wolfenbüttel angeschaut hat. Mensch Melle, lass ruhig mal wieder was von Dir hören! Aber bitte nicht solche Belanglosigkeiten zu so einer unmöglichen Zeit! Guten Morgen!

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
kennen Sie vielleicht den Jesuitenpater, der heute auf dieser Seite abgebildet ist?
Liebe Leser,
Liebe Leser,
eine Leserin wies uns darauf hin, dass der Plural von Mädel ebenfalls Mädel laute und nicht Mädels, was sehr nord- oder niederdeutsch klingt.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
noch einmal das wunderbare Istanbul besuchen und dann von dort die Schwarzmeerküste bis nach Georgien erkunden – ein Traumurlaub, den ich mir als Journalist aber derzeit …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
nicht nur der Fotograf des heutigen Fotos, Herr Müller, sondern auch sehr viele Münchner und andere Bewohner des Oberlandes werden schon mal auf dem Brauneck im …
Liebe Leser,

Kommentare