Liebe Leser,

die Wahnsinnstat am Freitagabend hat den bisher größten Polizeieinsatz in München ausgelöst.

Dafür verdienen die Polizisten Dank und Anerkennung. Der Ausnahmezustand in der Landeshauptstadt spiegelte sich auch in unserer Redaktion wieder. Alle verfügbaren Kollegen arbeiteten am Umbau der Zeitung mit, einige waren noch weit nach Mitternacht unterwegs. Und am Samstag, für die meisten eigentlich ein freier Tag, waren viele Redakteure wieder auf den Beinen, um weitere Informationen zu sammeln.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
der Fuchs ist im Wald und auf Feldern ein sehr nützliches Raubtier.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Albrecht Müller aus München hatte auf dieser Seite vorgeschlagen, eine Rolltreppe mit wechselnder Fahrtrichtung zu testen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
München ist immer für eine Überraschung gut und es gibt hier viel zu entdecken.
Liebe Leser,

Kommentare