Kolumne: Ressortarchiv

Liebe Leser,

Liebe Leser,

„nichtsdestotrotz“ ist laut Wörterbuch umgangssprachlich und aus „nichtsdestoweniger“ und dem gleichbedeutenden „trotzdem“ entstanden.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

auch von Ihnen bekommen wir oft Informationen und Geschichten aus erster Hand.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

der Preußenkönig Friedrich der Große war nicht nur ein Frauenverächter, wie unser Leser Volker Sonnenberg schreibt, sondern auch ein Zyniker.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

wir erinnern uns gerne an Tatsachen, die keine Bedeutung mehr haben.
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

weder Theologe noch Biologe, erlaube ich mir kein Urteil über die Entstehung des Menschen.
Liebe Leser,

Aus der Seele gesprochen

Dirk Ippen: „Der Präsident Wulff und der Römer Cicero“; Kolumne 14./15. Januar
Aus der Seele gesprochen

Liebe Leser,

der Wecker klingelt, es ist dunkel und kalt – das kennen Sie.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

einen Namen – Ihren Namen – falsch zu schreiben, ist wohl das Schlimmste, was ich Ihnen hier antun könnte. Deshalb muss ich höllisch aufpassen, wenn ich das …
Liebe Leser,

Liebe Leser,

morgen, am 6. Januar feiere ich ein zweites Mal Weihnachten – in der Kathedrale des Heiligen Nikolaus in der Münchner Lincolnstraße.
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

finden Sie Brigitte – französisch „Brijitt“ – attraktiver als Bärbel, Alexander besser als Kevin?
Liebe Leser,