Kolumne: Ressortarchiv

Liebe Leser,

Liebe Leser,

was unterscheidet den Januar vom Februar?
Liebe Leser,

Das Problem unserer Zukunft

Die Situation der Flüchtlinge und die politischen Reaktionen darauf sind geeignet, mir die Haare zu Berge zu treiben.
Das Problem unserer Zukunft
Liebe Leser,

Liebe Leser,

alle laufen – meine Kinder laufen, meine Liebste läuft und hat mir jetzt auch Laufschuhe geschenkt.
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

„Können sie nicht langsam die Diskussion über die 3. Startbahn einstellen? Seit Jahren liest man nahezu täglich ein oder mehrere Leserbriefe pro oder contra 3. …
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

Winston Churchill hat gesagt, dass Demokratie nicht perfekt, ja dass sie die schlechteste aller Regierungsformen sei – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit …
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

ein aufmerksamer Leser bemerkte, dass mehr negative statt positive Briefe zum Flüchtlingsthema auf dieser Seite stehen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

bis gestern wusste ich nicht, was für ein satanisches Spiel ich gerne spiele: Schach.
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

lassen Sie sich auch manchmal von einem Zeitungsartikel in Ihrem Verhalten beeinflussen?
Liebe Leser,

Liebe Leser,

Wolfgang Kuchler war für 20 Monate mit seiner Familie in Brasilien.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

leider muss ich Ihnen die Ansage der kleinen Vroni (und ihrer Schwester Elina) auf dem Anrufbeantworter der Eltern vorenthalten, da ich die Telefonnummer nicht verraten …
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

wer kennt es nicht, dieses Lied: „Schneeflöckchen, Weißröckchen, / wann kommst du geschneit, / du wohnst in den Wolken, / dein Weg ist so weit.“
Liebe Leser,

Liebe Leser,

Herr Hans-J. Schwarz aus Fischen am Ammersee meint, der Benzinpreis müsste aus nachvollziehbaren Gründen eher bei einem Euro liegen als darüber.
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

wohl um nicht das so-eben zum Unwort des Jahres 2015 gekürte Wort „Gutmensch“ zu benutzen, schrieb jemand: „sorgenlose Buntlinge“ – als Gegensatz zu besorgten Bürgern.
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

ob Sie es glauben oder nicht, es gibt vegetarisches Hundefutter zu kaufen.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

es gibt einen skurrilen Streit um die Urnenbestattung. Mehr Menschen als früher verfügen, dass sie nach ihrem Ableben eingeäschert werden möchten.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

ob es an der Berliner Luft liegt, dass jemand uralt wird?
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

am liebsten essen Deutsche Spaghetti, Nudeln und Pasta, war gestern in unserer Zeitung zu lesen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

Zwei Leser haben moniert, dass wir über die schrecklichen Übergriffe in Köln in der Ausgabe 5./6. Januar nur auf der Titelseite hingewiesen und dann den Bericht auf der …
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

das heutige Foto zeigt es: keine Winterfreuden, die Kinder können nicht rodeln oder eine Schneeballschlacht veranstalten.
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

der Vorschlag von Werner Seitz hat was: einen Reinigungszuschlag auf jede Silvesterrakete.
Liebe Leser,
Liebe Leser,

Liebe Leser,

willkommen im neuen Jahr!
Liebe Leser,