Liebe Leser,

  • schließen

der Auerhahn ist die größte bei uns wild lebende Hühnerart.

Weil er selten geworden ist, darf er in Deutschland nicht mehr gejagt werden. Wenn Sie mal einem Auerhahn in freier Wildbahn begegnen, dann halten Sie gebührend Abstand. Wie Sie heute auf der ersten Bayernseite lesen, kann so ein Trumm ganz schön aggressiv werden, wenn es gestört wird.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Rubriklistenbild: © unbekannt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Basilikum vertreibt Wespen
ein herzliches Dankeschön für den Tipp von Carolin Behne, Wespen mit Basilikum zu verscheuchen.
Basilikum vertreibt Wespen

Kommentare