Liebe Leser,

  • schließen

auch wenn das Bärenbaby auf unserem Foto ganz erstarrt ist, können Sie sicher sein, dass die Braunbärin ganz behutsam mit ihrem Jungen umgeht.

Sie wird alles tun, um den kleinen Kerl vor Gefahren zu schützen. Richtig grob würde sie aber ganz gewiss, sollten wir zwischen ihr und ihrem Jungen geraten. Dann aber nur grob gegen uns.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
der Nymphenburger Schlosspark ist bei Münchnern wie Touristen gleichermaßen beliebt.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
es gibt etwas sehr Erfreuliches aus der Landwirtschaft zu berichten.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
unsere Leserin Edda Pitzius, die gestern auf dieser Seite Missstände in der Tierhaltung angeprangert hat, bat nach dem Anruf einer Bäuerin („Wir haben einen …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wenn ich „Laudato si’“ lese, muss ich nicht an die zweite Enzyklika von Papst Franziskus, sondern an den Sonnengesang von Franz von Assisi denken.
Liebe Leser,

Kommentare