Liebe Leser,

  • schließen

am Pfingstwochenende wandern die Volksmusiksendungen von „Bayern 1“ ins Digitalprogramm „BR Heimat“.

Die Umgestaltungspläne des Bayerischen Rundfunks haben ein großes Echo hervorgerufen – auch in den Leserbriefen. Daher möchte sich der Bayerische Rundfunk der Kritik seiner Hörer (und unserer Leser) stellen. Für ein Gespräch mit BR-Verantwortlichen laden wir am 11. Mai um 11 Uhr in unserem Pressehaus 15 Leser ein. Diskutieren Sie mit diesen Vertretern des BR: Martin Wagner (Hörfunkdirektor), Walter Schmich (Programmbereichsleiter Bayern 1, Bayern 3 & Puls), Stefan Frühbeis (Wellenchef BR Heimat), Manfred Schmitz (BR-Technik) und Andreas Bönte (Programmbereichsleiter Planung und Entwicklung Fernsehen). Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bitte bei der Leserbriefredaktion an.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
ein Mountainbike ist a Rennradl, mit dem ma ins Hoiz aa foahn ko.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
sibirische Kälte erwartet uns.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
kennen Sie vielleicht den Jesuitenpater, der heute auf dieser Seite abgebildet ist?
Liebe Leser,
Liebe Leser,
eine Leserin wies uns darauf hin, dass der Plural von Mädel ebenfalls Mädel laute und nicht Mädels, was sehr nord- oder niederdeutsch klingt.
Liebe Leser,

Kommentare