Liebe Leser,

  • schließen

jeder Autofahrer kann durch seine Fahrweise Sprit sparen.

Noch weniger Benzin verbraucht derjenige, der aufs Fahren verzichten kann. Jeden Tag in München von Hadern zum Goetheplatz mit dem Wagen zur Arbeit zu fahren, besser im Berufsverkehr zu schleichen, trotz bester U-Bahn-Verbindung, fiele mir im Traum nicht ein.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
wenn ich „Laudato si’“ lese, muss ich nicht an die zweite Enzyklika von Papst Franziskus, sondern an den Sonnengesang von Franz von Assisi denken.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
der Fuchs ist im Wald und auf Feldern ein sehr nützliches Raubtier.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Albrecht Müller aus München hatte auf dieser Seite vorgeschlagen, eine Rolltreppe mit wechselnder Fahrtrichtung zu testen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
München ist immer für eine Überraschung gut und es gibt hier viel zu entdecken.
Liebe Leser,

Kommentare