Liebe Leser,

  • schließen

Herr Hans-J. Schwarz aus Fischen am Ammersee meint, der Benzinpreis müsste aus nachvollziehbaren Gründen eher bei einem Euro liegen als darüber.

Die Frage steht im Raum, wer will da nichts abgeben? Da das neue Jahr nun angelaufen ist, und wir uns sozusagen schon in der Zielgeraden auf die fünfte Münchner Jahreszeit befinden, eine Frage an die Leser: Sinkt, bleibt er gleich oder steigt der Preis für eine Mass Bier auf der Wiesn? Vermutlich wissen wir alle die richtige Antwort, weil wir aus langjähriger Erfahrung schlau geworden sind.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
Klauspeter Wacker aus Bad Tölz hat völlig Recht, wenn er schreibt, dass wir alle unser Verhalten infrage stellen müssen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wenn sich der bayerische Landesvater im Fasching als Ministerpräsident verkleidet, ja dann könnten Sie es sich genauso leicht machen:
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Zeitung lesen verbindet.
Liebe Leser,
Lieber Leser, 
es gibt in München eine Passauerstraße, benannt 1903 nach Anton Passauer.
Lieber Leser, 

Kommentare