Liebe Leser,

  • schließen

Breschnew-Doktrin wird der sowjetische Versuch genannt, den Einmarsch der Truppen 1968 in die Tschechoslowakei zu rechtfertigen.

Die Sowjetunion erklärte damals, dass sie das Recht habe, in anderen Staaten mit Waffengewalt einzugreifen, wenn dort der Sozialismus in Gefahr sei. Putin rechtfertigt heute eine Intervention in anderen Staaten mit der Gefahr für russische Minderheiten.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Rubriklistenbild: © unbekannt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es gibt kein schlechtes Wetter
So ist es recht – wie es uns die munteren Damen der Nordic Walking-Gruppe zeigen.
Es gibt kein schlechtes Wetter
Ein Bauernhof wie in Bullerbü
War früher alles besser? In der Landwirtschaft arbeiteten mehr Bauern für weniger Menschen.
Ein Bauernhof wie in Bullerbü
Bruderhahn-Ei statt Kükenschredderei
Am Montag vermeldeten wir, dass Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner erst im kommenden Jahr das millionenfache Töten männlicher Küken beenden will.
Bruderhahn-Ei statt Kükenschredderei

Kommentare