Liebe Leser,

  • schließen

mit ihrer Kampagne für neue Bauernregeln hat sich unsere Bundesumweltministerin Barbara Hendricks keine Freunde gemacht, wie Sie auf unserer Leserbriefseite lesen können.

Über ihre Kalauer könnte man vielleicht auf dem Nockherberg nach der dritten oder vierten Mass Salvatorbier lachen, sind sie doch vom gleichen intellektuellen Kaliber wie: „Der Maulwurf gräbt ein tiefes Loch. Das braucht er nicht, er tut es doch.“ Diese witzig sein wollende Plakataktion ist ein klarer Fall für das Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler: Die Ministerin wirft unser Geld für diesen Unsinn zum Fenster hinaus.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
die Wahl zum 9. Deutschen Bundestag am 5. Oktober 1980 war die letzte, an der ich nicht teilnahm.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
in der Redaktionskonferenz entspann sich eine kurze Diskussion, wie der Name der amerikanischen Auto-Metropole Detroit auszusprechen sei.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Frau Claudia Schmitt sieht es ganz richtig: Für viele Mütter ist es blöd gelaufen mit der Mütterrente.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
eine Redensart besagt: Jemandem sitzt das Hemd näher als der Rock.
Liebe Leser,

Kommentare