Liebe Leser,

  • schließen

mein Freund Fritz hat sich zwei Dackel angeschafft.

Jetzt hat er keine Hühner und Kaninchen mehr. Schon als Welpen machten sich die beiden Racker daran, die im Garten herumlaufenden Hühner zu jagen. Auch die Kaninchen waren weder im Laufgehege auf dem Rasen, noch im Stall vor den Hunden sicher. Also mussten sie den Neubewohnern weichen. Aber neulich wurde der eine Wautz noch übermütiger. Beim Öffnen des Gartentores entwich er, rannte über die Straße schnurstracks auf eine Schafweide zu und jagte dort die ganze Herde in ihre Hütte.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
ein beliebtes Biermischgetränk ist der Russ.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
der Landesbund für Vogelschutz (LBV) hatte dazu aufgerufen, vom 5. bis 7. Januar eine Stunde lang die Wintervögel zu zählen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Klaus Weise hatte uns seinen Leserbrief vom 18. Dezember 2017 mit der Post geschickt.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Harald Belzig schlägt eine andere Hauptstadt als Berlin vor.
Liebe Leser,

Kommentare