Liebe Leser,

  • schließen

Harald Belzig schlägt eine andere Hauptstadt als Berlin vor.

Bonn wurde wohl nur deshalb Hauptstadt Westdeutschlands, weil der Alte aus Rhöndorf, unser erster Bundeskanzler Konrad Adenauer, nicht zu weit zur Arbeit fahren wollte. Die ideale Hauptstadt Deutschlands aber wäre Frankfurt am Main gewesen. Zuallererst aus historischen Gründen: Dort in der Paulskirche tagte 1848/49 das erste frei gewählte gesamtdeutsche Parlament. Geografisch gesehen ist Frankfurt die am zentralsten gelegene deutsche Großstadt. Zur Größe: Frankfurt hat den größten deutschen Flughafen, ist die Finanzmetropole Kontinentaleuropas und mit 730 000 Einwohnern etwas mondäner als das beschauliche Bonn, aber sehr viel übersichtlicher als das riesige Berlin.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dem zutraulichen Fuchs nicht zu nahe kommen
Angelika John aus Neukirchstockach schreibt, dass sie zu dem Fuchs auf ihrer Terrasse Distanz hielt.
Dem zutraulichen Fuchs nicht zu nahe kommen
Linsensuppe ohne Würstl: Weniger Fleisch essen ist gesünder
Gestern stand auf dem Speiseplan unserer Kantine: vegetarischer Linseneintopf (auf Wunsch auch mit 1 Paar Wiener 1,50 Euro).
Linsensuppe ohne Würstl: Weniger Fleisch essen ist gesünder
Die Glocke läutet, das Glöckchen klingelt
Klar, Kirchenglocken läuten.
Die Glocke läutet, das Glöckchen klingelt
Warum tun die Leute das?
Ja, es ist schon ein Irrsinn, wie unser Leser, der Arzt Bernhard Vogel, schreibt, dass sich Menschen immer wieder und völlig unsinnig und überflüssigerweise in …
Warum tun die Leute das?

Kommentare