Liebe Leser,

  • schließen

Ausländer, die sich in Deutschland einbürgern lassen möchten, müssen einen Einbürgerungstest bestehen.

Wie der ist, lesen Sie heute auf der ersten Seite Bayern & Region – mit 15 Beispielfragen. Wer seine Staatsbürgerkunde verbessern möchte, kann auch auf die Internetseite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge gehen und dort die 310 Fragen des Tests beantworten. Gut so, dass den Neubürgern einiges Grundwissen abverlangt wird. Dass unsere Gesetze befolgt werden müssen, halte ich für nicht besonders erwähnenswert. Denn so wie jeder im Ausland die dortigen Gesetze befolgen muss, muss selbstverständlich auch hier jeder – ausnahmslos – unsere Gesetze achten.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
andere Länder, andere Sitten, andere Sprachen – dazu brauchen Sie nicht mal sehr weit zu verreisen, es reicht ein Ausflug in das benachbarte Bundesland Hessen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
herzlichen Dank für die vielen Zuschriften mit Glückwünschen zu 70 Jahre Münchner Merkur!
Liebe Leser,

Kommentare