Liebe Leser,

  • schließen

der Eurojackpot an diesem Wochenende lockte mit der für Normalverdiener unvorstellbar hohen Summe von 90 Millionen Euro.

Was macht man mit so einer Gewinnsumme? Darüber spekulierten Bekannte und Kollegen: Arbeitsstelle kündigen, verreisen, Villa kaufen, von Grund auf neu einkleiden, für einen guten Zweck spenden, sich sonstige Lebensträume erfüllen, etwa ein Mustergut aufmachen und bewirtschaften. Höchstwahrscheinlich aber werden die Glücksspieler am Montag wie gewohnt im alten Gewand an ihrem Arbeitsplatz erscheinen. Träumts weiter!

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
70 Jahre ist eine lange Zeit. Für Dante Alighieri war es das Lebensalter, als er, 35 Jahre alt, schrieb: in der Mitte unseres Lebensweges.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
am Montag stand auf unserer zweiten Seite eine Karikatur zu den Plänen, Bundeswehrkasernen, die den Namen früherer Wehrmachtsgrößen tragen, umzubenennen: „Jetzt alles …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
morgen, am Freitag in der Früh, kommt es für Sie ganz dicke.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
selbstverständlich waren nicht alle Soldaten der Wehrmacht Verbrecher.
Liebe Leser,

Kommentare