Liebe Leser,

  • schließen

das Foto von Jürgen Siegner zeigt uns ein beliebtes Naherholungsgebiet im Süden Münchens.

Gleich hinter den letzten (auch Hoch-) Häusern beginnen Wiesen und Felder und daneben der Forstenrieder Park, in dem man auch am helllichten Tage häufig Wildschweine beobachten kann. Er bildet zusammen mit dem nahtlos sich nordwestlich anschließenden Forst Kasten und dem Fürstenrieder Wald ein 4912 Hektar großes Landschaftsschutzgebiet.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
Wildschweine sind nicht nur sehr schlaue Tiere, sie mögen leider auch sehr gerne Steinpilze.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wenn wir sagen, der hat eine Meise, meinen wir damit, dass der spinnt.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Erna Lauberger aus Gilching ist seit rund 50 Jahren Leserin diese Zeitung.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
ein Leser aus Dachau will zum Volksfest in Burka erscheinen.
Liebe Leser,

Kommentare