Liebe Leser,

  • schließen

Freibierlätschn – das schöne alte bayerische Wort nennt Franz X. Peischl aus Neufinsing in seinem Leserbrief.

Als Freibierlätschn bezeichnet man in Bayern Menschen, die nur zu einem kostenlosen Umtrunk kommen, einen Schnorrer.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
Thea Cramer ist Samstagfrüh mit 95 Jahren verstorben.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
heißt es „niedere“ oder „niedrige“ Beweggründe?
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Gerhard Schröders Zuverdienst ist nicht deshalb anrüchig, weil er es dank seiner Kanzler-Altersbezüge gar nicht nötig hat, sondern weil er sich in die Dienste des nicht …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
unsere Dattenberger Simone spricht als waschechte Münchnerin Mundart.
Liebe Leser,

Kommentare