Liebe Leser,

  • schließen

Raben sind schlaue Vögel.

Der Fuchs aber überlistet die auch Aas fressenden Rabenkrähen manchmal. Meister Reinecke wurde dabei beobachtet, wie er sich auf den Rücken legte und seine Zunge raushängen ließ. Er täuscht vor, dass er tot sei. Ein toter Fuchs ist für die Rabenkrähen natürlich interessant, langsam hopsen sie in ihrer typische Art heran, um sich über das gefundene Fressen herzumachen. Doch der mutigste oder gierigste Rabe muss dann dran glauben, und wird seinerseits vom Fuchs gefressen.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
vergangene Woche benutzte ein Leserbriefschreiber das Wort „Wolkenkuckucksheim“.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
zur Landtagswahl sind es nur noch knapp drei Monate.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
unsere Leserin Josefa Holzmann aus Oberschleißheim ist der Meinung, dass es nach wir vor zum Anstand gehört zu siezen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
der Elefant im Porzellanladen ist sprichwörtlich.
Liebe Leser,

Kommentare