Liebe Leser,

  • schließen

in der Geschichtswissenschaft spricht man von Push- und Pull-Faktoren.

Die Umstände drücken (englisch: push) Menschen aus ihrer Heimat und das Zielland zieht (pull) sie an. Im 19. Jahrhundert wanderten Millionen Deutsche nach Amerika aus. In der Heimat bedrückten sie Armut, Unfreiheit, politische und ökonomische Rückständigkeit. Amerika lockte dagegen mit Freiheit und viel Land.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es ist eine hohe Wahlbeteiligung zu erwarten
Vielen Dank für die zahlreichen Zuschriften zur Landtagswahl am kommenden Sonntag!
Es ist eine hohe Wahlbeteiligung zu erwarten
Alle Leserbriefe von heute zur Wahl wurden veröffentlicht
„Natürlich weiß man als Leser nicht, nach welchen Kriterien und mit welcher Intention Leserbriefe zur Publikation ausgewählt werden“, schreibt Robert Schrankow aus …
Alle Leserbriefe von heute zur Wahl wurden veröffentlicht

Kommentare