Liebe Leser,

  • schließen

wieder etwas gelernt – dank unseres Lesers Leonhard Socher, der bei den Traueranzeigen die alte Berufsbezeichnung „Guillocheur“ entdeckte.

Das ist jemand, der Guillochen = spezielle Muster, Ornamente aus mehreren ineinander verwickelten Linien herstellt, wie man sie auf Geldscheinen findet. Das französische Wort heißt: Linienstecher.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
herrlich anzusehen, wie die Vögel jetzt und demnächst ihre Jungen aufziehen. 
Liebe Leser,
Liebe Leser,
sind Sie auch schon jemandem auf den Leim gegangen?
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit und heute?
Liebe Leser,
Liebe Leser,
dass Honig gesund ist, wissen wir.
Liebe Leser,

Kommentare