Liebe Leser,

  • schließen

ein Hamburger ist eine feine Sache, besonders wenn er so gut gemacht wird wie von Raffa, dem Sohn meiner Liebsten.

An sich ganz einfach: Zwiebelringe, Salatblatt, Tomatenscheibe, dazu ein guter Käse (Fontina) und selbst angerührte Soße. Wichtig ist natürlich das Fleisch zwischen den Brotscheiben. Die Burger, die wir am Wochenende vorgesetzt bekamen, waren sehr schmackhaft. Zur Wahl standen zwei verschiedene Fleischpflanzerl aus Hackfleisch vom Hirsch und vom Wildschwein.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
am Samstagabend besuchte uns Kinga.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Bademeister haben wir früher im Freibad zu den jungen, braun gebrannten und sportlichen Männern gesagt, die darüber wachten, dass niemand im Becken ertrinkt.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat viele Befürworter und noch mehr Gegner.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
zwei Dinge mag der nationalstolze Korse nicht:
Liebe Leser,

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.