Liebe Leser,

  • schließen

warum steht in den Flutnachrichten nichts von Tieren, immer nur von Menschen?, fragte ein Leser.

Zählen die nichts? Natürlich zählen die auch etwas. Nur ist uns nicht bekannt geworden, das viele Tiere ertrunken seien. Wir hatten über kleinere Tierdramen geschrieben: Die Feuerwehr rettete eine Katze aus dem Hochwasser – und dass der Dauerregen den Störchen das Leben schwer macht.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
Albrecht Müller aus München hatte auf dieser Seite vorgeschlagen, eine Rolltreppe mit wechselnder Fahrtrichtung zu testen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
München ist immer für eine Überraschung gut und es gibt hier viel zu entdecken.
Liebe Leser,

Kommentare