Liebe Leser,

  • schließen

warum steht in den Flutnachrichten nichts von Tieren, immer nur von Menschen?, fragte ein Leser.

Zählen die nichts? Natürlich zählen die auch etwas. Nur ist uns nicht bekannt geworden, das viele Tiere ertrunken seien. Wir hatten über kleinere Tierdramen geschrieben: Die Feuerwehr rettete eine Katze aus dem Hochwasser – und dass der Dauerregen den Störchen das Leben schwer macht.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
ein Leser aus Dachau will zum Volksfest in Burka erscheinen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
ein Leser aus Dachau will zum Volksfest in Burka erscheinen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
der von mir geschätzte Barde Reinhard Mey soll Nachbarn auf der schönen Insel Sylt mal als Rasenmäher-Faschisten oder Garten-Nazis bezeichnet haben, weil die mit laut …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
sehr erfreulich ist die Resonanz auf unsere Berichterstattung über den Schwund der Insekten.
Liebe Leser,

Kommentare