Liebe Leser,

  • schließen

um ein echtes Wildwasser zu erleben, brauchen Sie nicht nach Alaska zu fliegen.

Das gibt es auch am Oberlauf der Ammer, wie unser Foto heute beweist. Auch an der Isar von der Quelle (Isarursprung im Karwendelgebirge) bis weit ins bayerische Oberland hinein finden Sie eine unverbaute, natürliche Flusslandschaft. Das alles ist in gut einer Stunde von München aus zu erreichen.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Rubriklistenbild: © unbekannt

Auch interessant

Kommentare