Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Liebe Leser,

  • schließen

manche geben viel Geld dafür aus, um zur Kirschblüte nach Japan zu fahren.

Die können Sie günstiger und mit einem kürzeren Anreise auch in München-Schwabing sehen. Fahren Sie mit der U-Bahn zum Josephsplatz und gehen zwei Häuserblocks nach Norden. In der Agnesstraße stehen gerade die Kirschbäume in voller Blüte. Aber beeilen Sie sich! Nach einigen Tagen ist es damit vorbei.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
herzlichen Dank für die vielen Zuschriften mit Glückwünschen zu 70 Jahre Münchner Merkur!
Liebe Leser,
Liebe Leser,
70 Jahre ist eine lange Zeit. Für Dante Alighieri war es das Lebensalter, als er, 35 Jahre alt, schrieb: in der Mitte unseres Lebensweges.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
am Montag stand auf unserer zweiten Seite eine Karikatur zu den Plänen, Bundeswehrkasernen, die den Namen früherer Wehrmachtsgrößen tragen, umzubenennen: „Jetzt alles …
Liebe Leser,

Kommentare