Liebe Leser,

  • schließen

ganz so heldenhaft, wie es ein Leser meinte, bin ich dann doch nicht.

Er schrieb, dass er es für rühmenswert und mutig halte, dass wir Leserbriefe auf dieser Seite abdrucken, die dem Verleger dieser Zeitung widersprechen. Nun, dazu gehört kein besonderer Mut, denn diese Seite ist für die Meinungen der Leser da und hier darf auch uns widersprochen werden. Das wäre ja auch unprofessionell, wenn wir keine Kritik an uns zuließen. Zu guter Letzt sei noch angemerkt, dass der Verleger selbst etliche Zuschriften, die persönlich an ihn gerichtet waren, an die Leserbriefredaktion weitergeleitet hat.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
unsere Leserin Edda Pitzius, die gestern auf dieser Seite Missstände in der Tierhaltung angeprangert hat, bat nach dem Anruf einer Bäuerin („Wir haben einen …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wenn ich „Laudato si’“ lese, muss ich nicht an die zweite Enzyklika von Papst Franziskus, sondern an den Sonnengesang von Franz von Assisi denken.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
der Fuchs ist im Wald und auf Feldern ein sehr nützliches Raubtier.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Albrecht Müller aus München hatte auf dieser Seite vorgeschlagen, eine Rolltreppe mit wechselnder Fahrtrichtung zu testen.
Liebe Leser,

Kommentare