LIEBE LESER Kolumne

Der Text passt nicht zum Bild

  • Christian Vordemann
    vonChristian Vordemann
    schließen

Gestern habe ich Murks gemacht.

Zuerst habe ich das Foto von der Kirche in Markt Indersdorf, das Sie heute auf dieser Seite sehen, eingeplant, dann aber das Foto mit dem Schwanenpaar und seinem Küken genommen. Der Grund: Das Kirchen-Bild war zu hoch, mit dem Foto der Höckerschwäne konnte ich mehr Platz für die Leserbriefe darüber herausschlagen. Der Text zur Kirche ist dabei aber in der Bildlegende stehen geblieben, was für Verwunderung bei unseren Lesern gesorgt hat, weil er (bis auf die Überschrift) so gar nicht zu dem Bild passte. Das Foto der Schwäne von gestern schickte uns Jürgen Siegner aus Pullach. Die Kirche hat Brigitte Widmann fotografiert. Ich bitte Sie, liebe Leser, und insbesondere Herrn Siegner und Frau Widmann um Entschuldigung für diesen Fehler.


Christian Vordemann

Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es gibt auch glückliche Schweine
Wie Sieglinde Wagner (Leserbrief: „Glückliche Schweine – es geht auch anders“) habe auch ich mich über den Artikel des jungen Kollegen Dominik Göttler gefreut.
Es gibt auch glückliche Schweine
Warten auf das Sommergewitter
Heute könnte es bei uns so aussehen wie auf dem Foto. Gestern, am Freitag, war es schon drückend schwül, das brüllt geradezu nach einem Sommergewitter.
Warten auf das Sommergewitter
Warum heißt das Blaue Land blau?
Jeder, der früh morgens schon mal von München Richtung Garmisch gefahren ist, kennt diesen Blick auf die Berge.
Warum heißt das Blaue Land blau?
Schafroth soll lieber Kabarettist bleiben
Soll Kabarettist Maxi Schaf-roth Politiker werden, wie Horst Steinert meint?
Schafroth soll lieber Kabarettist bleiben

Kommentare