Liebe Leser,

  • schließen

Gesetze und Verordnungen sind nur dann sinnvoll, wenn sie auch durchgesetzt werden.

Das heißt im Fall der frei laufenden Hunde im Nymphenburger Schlosspark: durch mehr Kontrolle und schmerzhafte Sanktionen – durch repressive Maßnahmen, wie es Wolfgang Wahl schreibt. Wildernde Hunde dort zu erschießen, verbietet sich aber in einem gut besuchten Park von selbst. Jedoch eine saftige Geldbuße würde manchen Hundehalter schon zur Räson bringen.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
von wegen blöde Kuh!
Liebe Leser,
Liebe Leser,
immer schneller, höher, weiter – kann das das Ziel sein?
Liebe Leser,
Liebe Leser,
und liebe Frau Wittig, ja, ich mag Hunde nach wie vor gern.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
gerade ist der erste Band einer Kinderbuchreihe erschienen.
Liebe Leser,

Kommentare