Liebe Leser,

  • schließen

in dem Kasten unten rechts auf dieser Seite bitten wir Sie darum, Zuschriften auf maximal 50 Zeilen zu begrenzen.

Das ist keine absolute Obergrenze (wie sie andere Zeitungen vorgeben), sondern die höfliche Bitte, sich möglichst kurz zu fassen, damit möglichst viele Leser auf dieser Seite zu Wort kommen. Wenn mehr Platz zur Verfügung steht, vor allem wenn wir wie gestern eine halbe Seite extra für Ihre Leserbriefe haben, machen wir gerne auch Ausnahmen von dieser Regel.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
mein Freund Fritz hat sich zwei Dackel angeschafft.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
bestimmt kennen Sie dieses Lied:
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Klauspeter Wacker aus Bad Tölz hat völlig Recht, wenn er schreibt, dass wir alle unser Verhalten infrage stellen müssen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wenn sich der bayerische Landesvater im Fasching als Ministerpräsident verkleidet, ja dann könnten Sie es sich genauso leicht machen:
Liebe Leser,

Kommentare