Liebe Leser,

  • schließen

in dem Kasten unten rechts auf dieser Seite bitten wir Sie darum, Zuschriften auf maximal 50 Zeilen zu begrenzen.

Das ist keine absolute Obergrenze (wie sie andere Zeitungen vorgeben), sondern die höfliche Bitte, sich möglichst kurz zu fassen, damit möglichst viele Leser auf dieser Seite zu Wort kommen. Wenn mehr Platz zur Verfügung steht, vor allem wenn wir wie gestern eine halbe Seite extra für Ihre Leserbriefe haben, machen wir gerne auch Ausnahmen von dieser Regel.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
gerne möchte ich Waltraud von Fuchs-Müller zustimmen, dass die Schulkinder, besonders die in der Grundschule, später Unterricht haben sollen.
Liebe Leser,

Kommentare