Liebe Leser,

  • schließen

anonyme Leserbriefe werden von uns grundsätzlich nicht berücksichtigt.

Meistens sind Zuschriften, deren Verfasser uns weder seinen Namen, noch seine Adresse nennt auch vom Inhalt her wenig erbaulich, um es vorsichtig auszudrücken. Es kommt auch vor, dass es richtige Pamphlete sind mit wüsten Beschimpfungen gegen Kollegen oder andere Leser, auf die wir nicht einmal antworten können, weil sich der Schreiber feige hinter seiner Anonymität versteckt.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
der Elefant im Porzellanladen ist sprichwörtlich.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
als unser Leser Christian Küfner in unserer Zeitung Prinz Luitpold von Bayern und Herzog Max in Bayern las, dachte er zuerst an einen Druckfehler.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
ein Hoch auf das Münchner Leitungswasser!
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wem auch immer Sie die Daumen im Finale der Fußballweltmeisterschaft gedrückt haben, das Ergebnis steht fest, wenn Sie diese Zeilen lesen.
Liebe Leser,

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.