Liebe Leser,

finden Sie Brigitte – französisch „Brijitt“ – attraktiver als Bärbel, Alexander besser als Kevin?

Wissenschaftler haben Vornamen auf ihre Vorzüge oder Nachteile bei der Partnersuche im Internet untersucht, wie Sie heute auf der Seite Weltspiegel lesen können. Dabei fanden sie heraus, dass Menschen ihr Gegenüber beim ersten Kontakt auch aufgrund des Namens taxieren. Und dass wir Namen gern mit berühmten Trägern assoziieren. Denkt man etwa an die junge Bardot, ist der Name Brigitte wirklich sexy.

Christian Vordemann

Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Woher kommt der Zankapfel?
In dem Betreff eines Leserbriefes steht heute  Zankapfel.
Woher kommt der Zankapfel?
Überholte Tradition schauriger Gesellen
Schaurige Gesellen haben am Wochenende die Menschen in Oberbayern erschreckt.
Überholte Tradition schauriger Gesellen
Im Groben und Ganzen ganz gut
Wie gut oder schlecht sind unsere Behörden?
Im Groben und Ganzen ganz gut
Lieber Nikolaus als Krampus
Gestern wurde mir ein Nebenjob angeboten, ehrenamtlich, also ohne Bezahlung.
Lieber Nikolaus als Krampus

Kommentare