Liebe Leser,

  • schließen

was tun, wenn der Specht Löcher in die Fassade hackt?

Statt klappernde und Licht reflektierende CDs aufzuhängen, empfiehlt unser Leser Dr. Konstantin von Martius aus München einen Ballon zur Vogel- abwehr. Den kann man über das Internet beziehen. Der Spezialballon (groß etwa wie ein Medizinball, gelb, sechs Augen aufgeklebt) wurde bei ihm an der den meisten Bäumen zugewandten Ecke des Hauses etwa 1,5 Meter unterhalb der Dachkante freischwingend aufgehängt. Seitdem meiden die Spechte diese Hauswand. Vielen Dank für diesen Tipp!

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
herzlichen Dank für die vielen Zuschriften mit Glückwünschen zu 70 Jahre Münchner Merkur!
Liebe Leser,

Kommentare