Kolumne Leserforum

LIEBE LESER

  • Christian Vordemann
    VonChristian Vordemann
    schließen

Das Foto unseres Lesers Kurt Hiller zeigt den kleinen Thai-Tempel im Westteil des Westparks in München.

Er bildet zusammen mit dem japanischen und dem chinesischen Garten sowie der nepalesischen Pagode das Ostasien-Ensemble, das im Rahmen der Internationalen Gartenbauausstellung 1983 errichtet wurde. Einmal im Jahr wird hier im Westpark von Münchner Buddhisten Buddhas Geburtstag gefeiert.

Also, Herr Hiller hat Recht: Wer etwas vom Fernen Osten sehen möchte, muss nicht weit reisen. Für mich ist der Westpark eine der schönsten Gartenanlagen Münchens. Viele Erinnerungen hängen daran: Dort haben sich meine Kinder oft ausgetobt, als sie noch klein waren. Und heute noch genieße ich es fast täglich, die ganze Länge durch den West- und Ostteil zur Arbeit zu radeln. Eine breite Brücke für Fußgänger und Radfahrer über dem Mittleren Ring verbindet die beiden Teile.


Christian Vordemann

Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Kommentare