1. Startseite
  2. Lokales
  3. Leserbriefe
  4. Kolumne

LIEBE LESER

Erstellt:

Von: Christian Vordemann

Kommentare

Davon einmal abgesehen, dass ich Einkaufen nie als Freizeitbeschäftigung angesehen habe, sondern als Notwendigkeit, die ich in meiner freien Zeit erledigen muss, gebe ich Frau Christine Schieron gerne Recht, dass Shoppen, wie sie es schreibt, keinen Spaß mehr macht.

In den Geschäften wird der gebotene Mindestabstand oft nicht eingehalten, gedrängelt, Masken nicht richtig getragen und ein besonders großes Ärgernis für uns Brillenträger:

Ständig beschlagen die Brillengläser. Ein Einkaufsbummel macht mir aber doch großes Vergnügen: Der Besuch eines Lebensmittelmarktes, sei es der wöchentliche Bauernmarkt bei mir in der Straße oder der Besuch des Viktualienmarktes in Münchens Innenstadt.

Christian Vordemann

Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Kommentare