Liebe Leser,

  • schließen

wie du mir, so ich dir – weil wir in Österreich Wegezoll entrichten müssen, sollen die auch bei uns zahlen?

Und wir gleich mit! Wenigstens Pickerl und Brennermaut können Sie, Herr Wimmer, im Nachbarland umgehen, indem Sie von Zirl die 15 km bis Innsbruck Landstraße fahren und dann die alte Brennerstraße nehmen. Auf der ist auch weniger Schwerlastverkehr. Die Maut in vielen Ländern hat etwas Mittelalterliches an sich. Damals waren es die Raubritter, die Reisende zur Kasse baten. Eine Maut auch in Deutschland kann man sich nur wünschen, wenn man an die versprochene Entlastung glaubt. Nach den Warenzöllen wäre es eine Wohltat, wenn auch die Wegezölle in ganz Europa wegfielen. Schade, dass sich noch kein Verantwortlicher vorgenommen hat, die Maut abzuschaffen.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
unsere Leserin Edda Pitzius, die gestern auf dieser Seite Missstände in der Tierhaltung angeprangert hat, bat nach dem Anruf einer Bäuerin („Wir haben einen …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wenn ich „Laudato si’“ lese, muss ich nicht an die zweite Enzyklika von Papst Franziskus, sondern an den Sonnengesang von Franz von Assisi denken.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
der Fuchs ist im Wald und auf Feldern ein sehr nützliches Raubtier.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Albrecht Müller aus München hatte auf dieser Seite vorgeschlagen, eine Rolltreppe mit wechselnder Fahrtrichtung zu testen.
Liebe Leser,

Kommentare