Liebe Leser,

  • schließen

Vergleiche von Menschen mit Tieren sind immer heikel.

Das hat auch unser Sportchef Heinrich Lemer auf seinen Kommentar („Menschen wie Tiere“) hin von zahlreichen Lesern zu hören bekommen. In der Tat ist ja der Mensch das schlimmste Raubtier der Erde, nämlich das einzige, das es regelmäßig fertig bringt, seine Beutetiere auszurotten. Arthur Schopenhauer dachte vielleicht auch daran, als er sagte: „Seitdem ich Menschen kenne, liebe ich die Tiere.“

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
zur Landtagswahl sind es nur noch knapp drei Monate.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
unsere Leserin Josefa Holzmann aus Oberschleißheim ist der Meinung, dass es nach wir vor zum Anstand gehört zu siezen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
der Elefant im Porzellanladen ist sprichwörtlich.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
als unser Leser Christian Küfner in unserer Zeitung Prinz Luitpold von Bayern und Herzog Max in Bayern las, dachte er zuerst an einen Druckfehler.
Liebe Leser,

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.