Liebe Leser,

  • schließen

Vergleiche von Menschen mit Tieren sind immer heikel.

Das hat auch unser Sportchef Heinrich Lemer auf seinen Kommentar („Menschen wie Tiere“) hin von zahlreichen Lesern zu hören bekommen. In der Tat ist ja der Mensch das schlimmste Raubtier der Erde, nämlich das einzige, das es regelmäßig fertig bringt, seine Beutetiere auszurotten. Arthur Schopenhauer dachte vielleicht auch daran, als er sagte: „Seitdem ich Menschen kenne, liebe ich die Tiere.“

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
klar, Tiere – auch Insekten und Würmer – darf man nicht einfach so töten.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
das ist wirklich ein Gärtnerglück, wenn man die Früchte eigener Hände Arbeit und monatelanger Pflege ernten kann.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Löwenzahn, nichts als Löwenzahn – und der war auch noch recht resistent, klagte ein Leserin, nachdem sie das Saatgutpackerl, das am 27. Juni dieser Zeitung (aber nicht …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Thea Cramer ist Samstagfrüh mit 95 Jahren verstorben.
Liebe Leser,

Kommentare