Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen mehr als 40 Minuten

Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen mehr als 40 Minuten

Liebe Leser,

  • schließen

Vermieter sind Miethaie und Mieter die armen Opfer.

Das stimmt in vielen, vermutlich in den meisten Fällen nicht. Oft beklagen sich Vermieter bei uns, nachdem wir einen besonders eklatanten Fall von Mietwucher geschildert haben, dass wir sie einseitig an den Pranger stellen würden. Das tun wir natürlich nicht. Wir können aber über Auswüchse der besonders in München enorm gestiegenen Mieten nicht schweigen. Genauso wenig verschweigen wir Fälle von Mietnomaden oder Mietern, die die ihnen anvertraute Wohnung vergammeln lassen. Und nochmals zurück zum angeblich geld- gierigen Vermieter: Mein Vermieter und die Vermieter vieler meiner Bekannten haben seit Jahren die für München moderaten Mieten nicht oder kaum erhöht. Viel wichtiger scheint den Vermietern ein gutes, vertrauenvolles Verhältnis zu ihren Mietern zu sein. Und natürlich ist ihnen auch wichtig, die Gewissheit zu haben, dass die Miete pünktlich gezahlt wird.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lieber Leser,
ja, das ist schon viel Holz, was wir nach Weihnachten in Form von Christbäumen einfach wegwerfen.
Lieber Leser,
Liebe Leser,
Jörg Duffing aus Eichenau (siehe oben rechts unter Meinungen in Kürze) hat es klar erkannt: Es ist wahnsinnig schwierig, unterschiedliche und sogar sich widersprechende …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Samstagnachmittag, Buchladen. Vor mir eine Dame, die sich für besonders clever hält.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wundern Sie sich bitte nicht, wenn Sie den Namenstagskalender 2018, der dieser Wochenendausgabe beiliegt, betrachten.
Liebe Leser,

Kommentare