Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99

Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99

Kolumne LIEBE LESER

Handy führt zu Gedächtnisschwund

  • schließen

Heute steht auf unserer Seite drei (Im Blickpunkt) eine interessante Reportage mit dem Titel: Wie krank machen uns unsere Handys?

Über eine negative Auswirkung des Mobiltelefons kann ich Ihnen aus eigener Erfahrung berichten. Als jemand, der aufwuchs, als es das Händi noch nicht gab, kann ich mich gut darin erinnern, dass wir immer zwei Groschen dabei haben sollten. Mit denen gingen wir, wenn wir fernsprechen wollten, zur nächsten Telefonzelle. Viele Telefonnummern, zumindest die wichtigsten, hatten wir im Kopf. Wenn nicht, wurde im Telefonbuch geblättert. Seit dem ich nun dieses tragbare Telefönchen besitze, das auch alle Nummern speichert, leide ich unter Gedächtnisschwund. Es gibt kaum eine Telefonnummer, die ich noch im Kopf habe.

Christian Vordemann

Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Für den Abdruck entschieden zu lang
Anlässlich der Rede des Bundespräsidenten in Jerusalem hat uns Paul Morsbach seine Anmerkungen zum Antisemitismus geschickt.
Für den Abdruck entschieden zu lang
Bundesverdienstorden für Ex-EZB-Präsidenten?
Heute steht auf dieser Seite kein Foto eines Lesers, sondern ein Agentur-Foto unseres Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier.
Bundesverdienstorden für Ex-EZB-Präsidenten?
Frosch im Hals? Rezept mit 16 Fröschen
Die Frau traut sich was: Die Landwirtschaftsministerin Marija Vuckovic aus Kroatien – derzeit Partnerland der internationalen Messe „Grüne Woche“ in Berlin – verriet dem …
Frosch im Hals? Rezept mit 16 Fröschen
Knuddeln ist gesund
Knuddeln tut gut.
Knuddeln ist gesund

Kommentare