Hamilton siegt in Hockenheim - Vettel baut Unfall und entschuldigt sich

Hamilton siegt in Hockenheim - Vettel baut Unfall und entschuldigt sich

Liebe Leser,

  • schließen

Frau Rosi Griesbacher schrieb uns, dass in ihrer Kindheit die Münchner Freiheit Danziger Freiheit hieß.

„Keiner kann mir sagen, wann sie umbenannt wurde.“ Doch, liebe Frau Griesbacher, das können wir Ihnen sagen: Der Platz hieß früher Feilitzschplatz (nach Maximilian von Feilitzsch), ab 1933 auch Danziger Freiheit. 1946 erhielt er den Namen Münchener Freiheit im Gedenken an die Widerstandsgruppe Freiheitsaktion Bayern, die im April 1945 zur Kapitulation vor den amerikanischen Truppen und zum bewaffneten Aufstand gegen die restlichen Nationalsozialisten aufrief.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
vergangene Woche benutzte ein Leserbriefschreiber das Wort „Wolkenkuckucksheim“.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
zur Landtagswahl sind es nur noch knapp drei Monate.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
unsere Leserin Josefa Holzmann aus Oberschleißheim ist der Meinung, dass es nach wir vor zum Anstand gehört zu siezen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
der Elefant im Porzellanladen ist sprichwörtlich.
Liebe Leser,

Kommentare