Liebe Leser,

  • schließen

warum heißt es Muttersprache und nicht Vatersprache?

Leser Christian Bänsch gibt scherzhaft die Antwort: „Weil die Väter nichts zu sagen haben!“ Die Mutter ist gewiss der erste und wichtigste Ansprechpartner des kleinen Kindes. Das lernt die Sprache meist von der Mutter und als erstes Wort Mama.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Rubriklistenbild: © unbekannt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Basilikum vertreibt Wespen
ein herzliches Dankeschön für den Tipp von Carolin Behne, Wespen mit Basilikum zu verscheuchen.
Basilikum vertreibt Wespen

Kommentare