Liebe Leser,

  • schließen

mit Muttertieren sollte man sich besser nicht anlegen.

Das zeigt einmal mehr der Angriff von Kühen mit Kälbern auf Wanderer mit Hund. Der Instinkt, den Nachwuchs zu verteidigen, ist ein enormer Antrieb. Auf einem Bauernhof sah ich einmal eine Katzenmutter, die auf den ziemlich bösartigen Schäferhund des Bauern losging, weil der sich den Kätzchen näherte. Sie schlug ihn in die Flucht. Krähen attackieren Spaziergänger, die zu dicht am Nest mit den Jungvögeln vorbeigehen, und es hat sogar mal ein Adler einen Drachenflieger angegriffen, als der beim Horst vorbei flog.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
Erna Lauberger aus Gilching ist seit rund 50 Jahren Leserin diese Zeitung.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
ein Leser aus Dachau will zum Volksfest in Burka erscheinen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
ein Leser aus Dachau will zum Volksfest in Burka erscheinen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
der von mir geschätzte Barde Reinhard Mey soll Nachbarn auf der schönen Insel Sylt mal als Rasenmäher-Faschisten oder Garten-Nazis bezeichnet haben, weil die mit laut …
Liebe Leser,

Kommentare