Liebe Leser,

  • schließen

mit Muttertieren sollte man sich besser nicht anlegen.

Das zeigt einmal mehr der Angriff von Kühen mit Kälbern auf Wanderer mit Hund. Der Instinkt, den Nachwuchs zu verteidigen, ist ein enormer Antrieb. Auf einem Bauernhof sah ich einmal eine Katzenmutter, die auf den ziemlich bösartigen Schäferhund des Bauern losging, weil der sich den Kätzchen näherte. Sie schlug ihn in die Flucht. Krähen attackieren Spaziergänger, die zu dicht am Nest mit den Jungvögeln vorbeigehen, und es hat sogar mal ein Adler einen Drachenflieger angegriffen, als der beim Horst vorbei flog.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
der Elefant im Porzellanladen ist sprichwörtlich.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
als unser Leser Christian Küfner in unserer Zeitung Prinz Luitpold von Bayern und Herzog Max in Bayern las, dachte er zuerst an einen Druckfehler.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
ein Hoch auf das Münchner Leitungswasser!
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wem auch immer Sie die Daumen im Finale der Fußballweltmeisterschaft gedrückt haben, das Ergebnis steht fest, wenn Sie diese Zeilen lesen.
Liebe Leser,

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.