Liebe Leser,

  • schließen

Negativzinsen – öha, ich soll meiner Sparkasse Zinsen fürs Sparguthaben zahlen?

Naa, Strafzinsen bekommt ihr von mir nicht. Sparbuch habe ich schon lange nicht mehr. Mein Geld, was noch bleibt nach Steuern, Miete, Versicherungen usw., stecke ich komplett in Viktualien und sonstige Naturalien. Gespart wird nur in Sachwerte (wozu auch Aktien gehören). Und wie sieht es mit den Überziehungszinsen aus? Da müsste mir doch meine Bank nach dieser Negativzins-Logik zum Dispo etwas dazuzahlen, oder?

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
der Nymphenburger Schlosspark ist bei Münchnern wie Touristen gleichermaßen beliebt.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
es gibt etwas sehr Erfreuliches aus der Landwirtschaft zu berichten.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
unsere Leserin Edda Pitzius, die gestern auf dieser Seite Missstände in der Tierhaltung angeprangert hat, bat nach dem Anruf einer Bäuerin („Wir haben einen …
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wenn ich „Laudato si’“ lese, muss ich nicht an die zweite Enzyklika von Papst Franziskus, sondern an den Sonnengesang von Franz von Assisi denken.
Liebe Leser,

Kommentare