Liebe Leser,

  • schließen

der Vorschlag unseres Lesers Rudolf Lorenz, in Nordafrika massiv Wälder wieder aufzuforsten, um Kohlendioxid zu binden und den Menschen dort Arbeit zu bringen, ist sehr vernünftig.

Weite Gebiete nicht nur der südlichen Mittelmeerküsten waren bewaldet, bevor Phönizier, Griechen und Römer begannen, sie abzuholzen, um ihre Flotten zu bauen. Dass die Aufforstung in Wüsten möglich ist, hat Israel im Negev gezeigt. Wenn wir dann noch die Rodung riesiger Wälder in der Dritten Welt stoppen könnten, wäre vielen geholfen.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kurt Eisner ist auch 100 Jahre nach seinem Tod immer noch eine Reizfigur
Kurt Eisner ist auch fast 100 Jahre nach seiner Ermordung für manche immer noch eine Reizfigur.
Kurt Eisner ist auch 100 Jahre nach seinem Tod immer noch eine Reizfigur
LIEBE LESER
Schon im November Weihnachtsseiten zu planen, ist alle Jahre wieder schräg. Doch in diesem supersonnen-Herbst noch etwas schräger.
LIEBE LESER

Kommentare