Liebe Leser,

  • schließen

ein Apfel am Tag erspart den Arzt, haben wir im Englischunterricht gelernt (An apple a day keeps the doctor away).

Also regelmäßig frisches Obst – es muss ja nicht immer ein Apfel sein – verspeisen! Denn Obst enthält allerlei Vitamine und liefert mit dem Fruchtzucker auch Energie. Vitaminpräparate oder sonstige Ergänzungs-Pillen braucht bei guter und ausgewogener Ernährung kein Mensch. Ob das mit dem Arztbesuch-Erübrigen so hundertprozentig hinhaut, ist nicht erwiesen, aber gesund ist’s allemal, und die meisten Menschen mögen süße oder auch saure Früchte. So wie die drei herzigen Kleinen auf unserem heutigen Seitenfoto genüsslich in ihre Äpfel beißen.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
zwar bin ich nicht so versessen auf Kuchen und Plätzchen wie viele meiner Kollegen, aber manchmal greife ich doch zu.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
das Titelbild von gestern zeigte nicht das Karwendelgebirge, sondern das Estergebirge und dahinter das Wettersteingebirge.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
manche Leserbriefschreiber meinen es besonders gut mit uns.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Feldhasen, wie sie uns Johann Reisz heute zeigt, sehen wir leider nicht so oft.
Liebe Leser,

Kommentare