Liebe Leser,

  • schließen

am Sonntag gibt’s einen Osterbraten.

Wie wir auf der Seite Geld & Markt in der Karfreitagsausgabe haben lesen können, ist Lamm ein Klassiker zu Ostern. Was aber, wenn über ein Dutzend Gäste kommen? Da reicht so ein Lämmchen nie und nimmer aus. Gott sei Dank hatte Nachbar Florian noch eine Wildschweinkeule in der Tiefkühltruhe. Die ist fast viereinhalb Kilo schwer und wird wohl für uns alle reichen. Was auch immer bei Ihnen zum Festtag auf den Tisch kommt, ich wünsche Ihnen allen einen guten Appetit und frohe Ostern!

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
die gelben Felder, die Sie derzeit auf dem Land sehen, sind Rapsfelder.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
a Hund is a scho – der Biber. Kaum hat man ihn hierzulande wieder angesiedelt und streng geschützt, fängt er das Randalieren an.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
das derzeitige Wetter ist nass, kalt und trüb, gestern schneite es sogar ein wenig in München.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
diesen Vogel haben wir gestern in der Früh das erste Mal im Wald gesehen – einen Schwarzspecht.
Liebe Leser,

Kommentare