Liebe Leser,

  • schließen

die Idee der Münchner Studentin Julia Post zur Müllvermeidung ist ganz formidabel: Statt am Kiosk oder aus dem Café einen Pappbecher voll Kaffee mitzunehmen, kam sie auf die Idee, mit einem Aufkleber an Läden dafür zu werben, einen eigenen Becher mitzunehmen.

Einmal Becher ausspülen, statt pro Kaffee einen Pappbecher mit Plastikdeckel in den Müll schmeißen. Das sollten wir überall, wo es geht, nachahmen: Eigene Becher, Beutel, Büchsen mitbringen und füllen lassen.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
Obacht, Autofahrer!
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Sonnenbrand, Muskelkater und ein Mordshunger – das war das Ergebnis einer Anpflanzaktion im Haderner Krautgarten (in München) am Samstag.
Liebe Leser,
Liebe Leser, 
der Frühling schlägt derzeit mit voller Wucht aus.
Liebe Leser, 
Liebe Leser,
herrlich anzusehen, wie die Vögel jetzt und demnächst ihre Jungen aufziehen. 
Liebe Leser,

Kommentare