Liebe Leser,

  • schließen

was ist mit den Pferden?, fragt uns Helmut Kühn aus Murnau.

Wir hatten in einer kleinen Meldung über einen Zusammenstoß eines Autos mit einer Pferdekutsche in Windischeschenbach berichtet, bei dem sechs Menschen verletzt worden sind. In der Agenturmeldung stand nichts über den Zustand der Tiere. Eine Nachfrage ergibt: Auch die Pferde blieben nicht verschont. Ein Pferd erlitt eine schwere Fleischwunde. Das Tier wurde in die Tierklinik eingeliefert – so steht es in der Pressemeldung des Polizeipräsidiums der Oberpfalz.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
das Titelbild von gestern zeigte nicht das Karwendelgebirge, sondern das Estergebirge und dahinter das Wettersteingebirge.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
manche Leserbriefschreiber meinen es besonders gut mit uns.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Feldhasen, wie sie uns Johann Reisz heute zeigt, sehen wir leider nicht so oft.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
und liebe Frau Nandico, Sie haben natürlich Recht: Es heißt Advent.
Liebe Leser,

Kommentare