LIEBE LESER Kolumne

Lügenpresse? Die Presse lügt nicht

  • schließen

Lügenpresse ist eine infame Verleumdung von Leuten, die Presse- und Meinungsfreiheit verachten oder nicht verstanden haben.

Ein Journalist, der wider besseres Wissen die Unwahrheit schreibt, also lügt, wird nicht lange auf seinem Posten bleiben. Und auch bei den Leserbriefen müssen wir darauf achten, dass der Inhalt wahr und nachvollziehbar ist. Wenn zum Beispiel jemand in Abrede stellt, dass in libyschen Lagern Menschenrechte mit Füßen getreten werden, würden wir mit dem Abdruck Unwahres wiedergeben. 

Christian Vordemann

Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darf man Fuchspelz tragen?
Ob es nun schicklich ist oder nicht, Fuchspelz zu tragen, das überlasse ich dem Meinungsaustausch unserer Leser und werde mich dazu nicht äußern.
Darf man Fuchspelz tragen?

Kommentare