Liebe Leser,

  • schließen

Deutschland ist sehr waldreich. Über ein Drittel unseres Landes sind mit Wald bedeckt.

Und auch im unbewaldeten Teil des Landes gibt es Wälder – Schilderwälder. Vermutlich existiert kein anderer Staat auf dieser Erde, in dem mehr Schilder aufgestellt werden als bei uns. Und das auch in der Natur, wie oft finden Sie dort Schilder?  Wie das Schild, das in den Isarauen nördlich von Ismaning steht und darauf hinweist, dass es auf dem Waldweg keinen Winterdienst gibt, darunter: „Benutzung auf eigene Gefahr“. Also Obacht, wenn Sie über Stock und Stein einen Schilderwaldspaziergang machen!

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
Hundebesitzer müssen für ihre geliebten Vierbeiner die Hundesteuer in Kauf nehmen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
der Nymphenburger Schlosspark ist bei Münchnern wie Touristen gleichermaßen beliebt.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
es gibt etwas sehr Erfreuliches aus der Landwirtschaft zu berichten.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
unsere Leserin Edda Pitzius, die gestern auf dieser Seite Missstände in der Tierhaltung angeprangert hat, bat nach dem Anruf einer Bäuerin („Wir haben einen …
Liebe Leser,

Kommentare