Liebe Leser,

  • schließen

das millionenfache Abschlachten von männlichen Küken allein aus dem Grund, dass sie weniger Ertrag erbringen, ist pervers.

Otto Böhm fragt zu Recht: „Warum sortiert man die Hähnchen nicht aus für die Aufzucht als Masthähnchen?“ Das Schreddern gehört verboten. Laut Tierschutzgesetz dürfen Wirbeltiere nur nach Betäubung und unter Vermeidung von Schmerzen getötet werden.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
der Fuchs ist im Wald und auf Feldern ein sehr nützliches Raubtier.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Albrecht Müller aus München hatte auf dieser Seite vorgeschlagen, eine Rolltreppe mit wechselnder Fahrtrichtung zu testen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
München ist immer für eine Überraschung gut und es gibt hier viel zu entdecken.
Liebe Leser,

Kommentare