Liebe Leser, 

  • schließen

Stefan Ottinger aus Huglfing möchte die Sommerzeit als Dauerzustand.

Natürlich ist die Zeitumstellung auf die Winterzeit (Normalzeit) kein sehr schwerwiegendes Problem, schreibt er. Die lästige Veränderung könne aber ganz unterbleiben, und wir hätten es dann auch im Winter abends eine Stunde länger hell. Ja, das würde mir auch gefallen. Die finsteren Abende im Winter würden dadurch etwas kürzer.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,
bestimmt kennen Sie dieses Lied:
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Klauspeter Wacker aus Bad Tölz hat völlig Recht, wenn er schreibt, dass wir alle unser Verhalten infrage stellen müssen.
Liebe Leser,
Liebe Leser,
wenn sich der bayerische Landesvater im Fasching als Ministerpräsident verkleidet, ja dann könnten Sie es sich genauso leicht machen:
Liebe Leser,
Liebe Leser,
Zeitung lesen verbindet.
Liebe Leser,

Kommentare